Read e-book online Ansätze für die Ursachen von Essstörungen bei Mädchen und PDF

By Kira Herzog

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Universität Koblenz-Landau, Sprache: Deutsch, summary: Nach der Broschüre „Essstörungen – was once ist das?“, die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung im Jahr 2010 veröffentlicht wurde, zeigen „28,9 % der eleven- 17-jährigen Mädchen in Deutschland“ Symptome eines „gestörten Essverhaltens“ auf. Aufgrund dessen gewinnt das Thema Essstörung und die damit aufkommenden Forschungen, vor allem im medizinischen und soziologischen Bereich, in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Einher gehen vor allem Fragen aus dem gesellschaftlichen Umfeld und nach der individuellen Identität, beziehungsweise nach der Entwicklung des Einzelnen in einer Gesellschaft, deren characteristic vor allem durch die Einflüsse der Medien geprägt sind.

Die vorliegende Arbeit konzentriert sich auf das Thema „Schlankheitswahn“ im Zusammenhang mit der Krankheit „Essstörung.“ Dabei wird der Frage nachge-gangen, ab welchem Stadium die Medizin von einem pathologisch auffälligen, gestörten Essverhalten spricht. In der Folge wird die Anorexie, Bulimie und Binge-Eating-Disorder bei Mädchen und Frauen dargelegt, wobei die Krankheit Adipositas (Fettleibigkeit) außen vorgelassen wird. Dies auch aus den Erwägungen heraus, dass „dicke Menschen ja eigentlich selbst die Schuld an ihrer Misere [tragen] – so die Meinung nicht nur in der breiteren Bevölkerung, sondern auch innerhalb der medizinischen Zunft. So wird diese artwork von Essstörung in Forschung und Fachliteratur stark vernachlässigt.“ Im weiteren Verlauf der Untersuchung werden mögliche, unterschiedliche Erklärungsansätze angerissen. Als erstes wird zunächst auf die psychoanalytischen Ansätze eingegangen, um sich anschließend auf die familiendynamischen Ansätze zu konzentrieren. Des Weiteren werden der feministische Ansatz und der identitätstheoretische Ansatz herausgearbeitet. Im Anschluss wird in groben Zügen auf einige Präventionsformen eingegangen, die den Ausbruch der Krankheit möglicherweise verhindern könnten. Zuletzt beendet eine Schlussbetrachtung die vorliegende Arbeit.

Show description

Read Online or Download Ansätze für die Ursachen von Essstörungen bei Mädchen und Frauen (German Edition) PDF

Similar medical administration & policy books

Analysis of Healthcare Interventions that Change Patient - download pdf or read online

Examines interventions within the healthcare method that use digital scientific checklist platforms (EMR-S) to impact sufferer trajectories--i. e. , the series of encounters a sufferer has with the healthcare system--by bettering well-being and thereby decreasing healthcare usage, or via decreasing a expensive kind of usage (e.

Telehealth in Rural Hospitals: Lessons Learned from by CJ Rhoads PDF

Enhancing the standard of healthcare, whereas expanding accessibility and decreasing expenditures, is a fancy trouble dealing with rural groups world wide. the heart for Rural Pennsylvania believed that telehealth, using digital details and telecommunications applied sciences to help long-distance scientific healthcare was once a possible answer so it lately supplied can provide to behavior a radical research into the criteria concerned.

The Private Regulation of American Health Care - download pdf or read online

This paintings discusses a metamorphosis of future health care supply that used to be introduced by means of coalitions of commercial leaders through the early Nineteen Seventies. It argues for a single-payer procedure and considers how public law bargains the potential for democratic participation in surroundings health and wellbeing care policies.

Download e-book for kindle: Sachkosten im Krankenhaus - Medizinischer Sachbedarf: Ein by Dirk Webel

Sachkosten im Krankenhaus weisen signifikante Einsparpotentiale auf; der medizinische Sachbedarf bildet nahezu 50 % der gesamten Sachkosten. Entscheidern, die folgerichtig neben der Erlössteigerung die Sachkostenreduzierung in diesem Bereich als vordringliches Ziel verstehen, geben die renommierten Experten in diesem Handbuch wertvolle Empfehlungen, die bei dem Aufbau und der Optimierung des Sachkostenmanagements den angestrebten Erfolg ermöglichen (u.

Additional info for Ansätze für die Ursachen von Essstörungen bei Mädchen und Frauen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Ansätze für die Ursachen von Essstörungen bei Mädchen und Frauen (German Edition) by Kira Herzog


by David
4.5

Rated 4.61 of 5 – based on 43 votes